Cyber-Strategie des Bundes 2018 bis 2022

Beitrag von ft

Cyber

Der Bundesrat hat gestern seine neue "Nationale Strategie zum Schutz der Schweiz vor Cyber-Risiken (2018-2022)" vorgestellt.

Die Cyber-Strategie des Bundes soll aufzeigen, wie der Bund gemeinsam mit der Wirtschaft, den Kantonen und den Hochschulen den Cyber-Risiken begegnen will und welche Massnahmen dazu in den nächsten fünf Jahren umgesetzt werden sollen.

Ein weiteres Strategieziel wäre gewesen, mit den Personendaten möglichst schonend umzugehen. Der Grundsatz der Datensparsamkeit scheint derzeit aber leider kein Thema zu sein.

Das entsprechende Dokument finden Sie hier.

(Stand: 19.04.2018)