Seite 1 / 3

  1. Bund will Cloud im entferntesten Ausland


    Wolken

    Wie aus den Medien zu entnehmen ist, will der Bund die Dienste von ausländischen Cloudanbietern in Anspruch nehmen. Ein auf fünf Jahre verteilter Auftrag ging offenbar an Amazon, Microsoft, IBM, Oracle und Alibaba.

  2. Facebook - Zweites Urteil des EuGH zur US-Datenhaltung


    Facebook

    Der Europäische Gerichtshof hatte bereits am 6. Oktober 2015 festgestellt, dass eine Entscheidung, welche sich auf das "Safe-Harbor-Abkommen" stützt, ungültig ist. Heute hat nun der EuGH den Nachfolgepakt "Privacy-Shield" aufgehoben: Der Durchführungsbeschluss (EU) 2016/1250 der Kommission vom 12. Juli 2016 gemäss der Richtlinie 95/46/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über die Angemessenheit des vom EU-US-Datenschutzschild gebotenen Schutzes ist ungültig.

Seite 1 / 3