Tätigkeitsbericht 2015

Beitrag von ft

Taetigkeitsbericht_2015

Auf dieser Seite finden Sie den Tätigkeitsbericht des Datenschutzbeauftragten des Kantons Thurgau des Jahres 2015.

Der Tätigkeitsbericht 2015 (6.3 MB) ist hier herunterladbar.

Es wird auf die folgenden Fragen näher eingegangen:

  • Darf eine Schulgemeinde die Daten extern lagern?
  • Darf eine Kindertagesstätte (KiTa) für die Organisation des Mittagstisches eine Weblösung verwenden?
  • Muss die Schule den Eltern über alle Daten Auskunft erteilen?
  • Welche Daten darf die Schule über die Schüler speichern?
  • Darf das Schulzimmer mit Kameras überwacht werden?
  • Dürfen Personendaten unter den Lehrpersonen ausgetauscht werden?
  • Darf an Elternabenden frei über alle Einzelheiten gesprochen werden?
  • Darf eine Schule telefonische Auskünfte über Schülerinnen und Schüler erteilen?

(Stand: 07.04.2016)