Verfahren gegen "Stiftung meineimpfungen"

Beitrag von ft

Meine Impfungen

Der Eidgenössische Datenschutz- und Öffentlichkeitsbeauftragte hat ein Verfahren gegen die "Stiftung meineimpfungen" eröffnet. Es wird nun abgeklärt, ob die Webseite des elektronischen Impfregisters zu unsicher ist.

Gemäss Recherchen der Online-Zeitung Republik sei die genannte Webseite unsicher. Es sei beispielsweise möglich, sich als Arzt auszugeben, wodurch in die Impfdaten Einsicht genommen werden könne. Die Abklärungen laufen derzeit. Wie Webseite ist aktuell nicht erreichbar.

(Stand: 23.03.2021)