Wie funktioniert die neue Corona-App DP-3T?

Beitrag von ft

Corona-App

Wir stellen uns derzeit die Frage, wie die neue Corona-App funktioniert. Diese ist momentan noch nicht als installierbare apk-Datei erhältlich, kann jedoch aus dem Quellcode erstellt werden.

1) Allgemeines

Das Applikation ist angenehm und verständlich gestaltet:

Corona-Home

Wer als Corona-positiv getestet wurde, kann den vom Arzt erhaltenen Code in der App eingeben.

Corona-positiv

2) Akkuverbrauch

Die App wurde auf einem Handy (Werkszustand) installiert. Es liefen keine anderen Applikationen. Der Flugmodus war eingeschaltet. W-Lan wurde nur kurz eingeschaltet. Bei Google wurde keine Anmeldung vorgenommen. Dabei ergab sich, dass das Programm trotz eingeschalteter GPS-Ortung und Bluetooth nicht merklich mehr Strom verbrauchte.

Corona-positiv

Die Applikation war fast einen Tag eingeschaltet, dann fast einen Tag gestoppt und dann wieder einen Tag eingeschaltet. In der Verbrauchskurve hat sich nur eine minimale Verbrauchsänderung ergeben.

3) Bezug ab sofort (update 25.05.2020):

Die App ist ab sofort bei Google Play herunterladbar.

Wie lange dieser Link aktiv sein wir, ist nicht bekannt. Aus datenschutzrechtlicher Sicht ist es aber störend, dass man sich zum Bezug der App bei Google anmelden muss: So weiss Google immer, wer die App verwendet. Das ist nicht sehr vertrausenserweckend. Hoffen wir, dass noch eine APK-Datei zum direkten Download angeboten wird (damit diese auch ohne Google-Anmeldung installiert werden kann).

(Stand: 18.05.2020 - Version Github dp3t-app-android-ch "Vorschau" 13.05.2020)